Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!!
      
Homepage von www.santiago-de-cuba.info
Allgemeine Informationen zur Republik Cuba
Informationen zur Bevölkerung und Gesellschaft der Republik Cuba
Die Geschichte der Republik Cuba
Grundsätze der Politik der Republik Cuba
Grundsätze der Wirtschaft der Republik Cuba
Informationen zur Kultur der Republik Cuba
Allgemeine Informationen für Reisen in die Republik Cuba
Informationen zum Straßen und Bahnverkehr in Cuba
Detailierte Informationen zur Region Santiago de Cuba
Ausflüge und Exkursionen in der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu Hotels der Provinz Santiago de Cuba
Allgemeine Informationen zu privaten Zimmern der Provinz Santiago de Cuba und Zimmerangebote
Kontakt zu www.santiago-de-cuba.info
Republik Cuba, die schönste Insel der Antillen
Wetter und Klima in Cuba
Dem Breitengrad entsprechend liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur Cubas bei 27°C und das ganze Jahr über scheint die Sonne. Cuba ist ein Land der Sonne, der Strände und der unbegrenzten Lebensfreude - ein wahres Urlaubsparadies. Cubas Westen und die Umgebung von Havana hat ein für diese Region etwas kontinentaleres Klima. In Santiago de Cuba, ganz im Osten der Insel, herrscht ein ausgeprägt tropisches Klima. Santiago de Cuba gilt nicht nur aus diesem Grund als die heißeste Region der Insel.
Ab November sorgen Tageswerte von 25°C bis 27°C für ein angenehmes Klima und entspannte Strandtage bis in den April. Diese Monate entsprechen auch der besten Reisezeit.
Im Mittel beträgt die Luftfeuchtigkeit während der Trockenzeit 65%. Niederschlag ist eine seltene, aber gerne gesehene Abwechselung.

Wegen des stets gutem Wetters sind Cubanische Schönheiten täglich zu bewundern
Strandalltag am caribischen Meer bei Santiagio
Ein seichter Strand mit ruhigem lauem Meerwasser bei einem karibisch herrlichen Wetter
Playa Buey Cabontt bei bestem Wetter

Ein Klima für Sonnenanbeter - Wetter zum Sonnenbaden. Zwischen Mai und September ist es in Cuba deutlich wärmer und der Mai gilt als der Regenmonat. Während der sommerlichen Regenzeit liegt die Tagestemperatur bei etwa 34°C. Ein nächtliche Abkühlung von mehr als 10°C ist selten. Nach den kurzen zum Teil subtropischem Regenfällen zeigt die Sonne bereits nach wenigen Minuten wieder wer die Hosen an hat und die Temperaturen steigen wieder. Schnell müssen alle Wolken der äquatorialen Sonne weichen. Im nu sind die Straßen und Gehwege wieder trocken und die Städte leuchten erneut im goldenen Licht der karibischen Sonne.
Die Luftfeuchtigkeit beträgt in den Sommermonaten etwa 80%. Zu dieser Zeit sorgt der kristallklare Pazifik mit seinen 24°C Wassertemperatur für laue Brisen vom Meer und wohltuende Erfrischungen.
Wetter Index




««« Allgemeines Index


Wunderschöne Strände bei typisch cubanischem guten Wetter
Playa Siboney, der populärste Strand von Santiago

Nützliche Links:
  • Yahoo Wetter: mehr info »»»
    Klima und Wetterangaben, inklusive
    Satellitenbild, Temperaturangaben
    und Vorhersage
  • Weather.com: mehr info »»»
    Aktuelle Sateliten-Wetter-Videos